Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ursula Schneider-Tanner
*1946, lebt und arbeitet in Lenzburg


Ursula Schneider präsentiert Ihre Arbeit "Leere und Fülle" an der Baumallee Ringstrasse Nord und Wolfsacker.

Leere und Fülle

Ihre Aussage:„Ich starte in der Regel ohne eine bestimmte Idee. Allein das Tun ist wichtig. Sich in die Leere der Leinwand hinein zu wagen - das ist ein Abendteuer und ermöglicht aus der inneren Fülle zu schöpfen. Die Werke bleiben geheimnisvoll, bergen Möglichkeiten, die zu entdecken der Betrachterin, dem Betrachter frei stehen. Jedes Schauen ist spiegelhaft. Eigenes vermischt sich mit dem Werk und wird entsprechend interpretiert.“

Ihre Aussage:„Ich starte in der Regel ohne eine bestimmte Idee. Allein das Tun ist wichtig. Sich in die Leere der Leinwand hinein zu wagen - das ist ein Abendteuer und ermöglicht aus der inneren Fülle zu schöpfen. Die Werke bleiben geheimnisvoll, bergen Möglichkeiten, die zu entdecken der Betrachterin, dem Betrachter frei stehen. Jedes Schauen ist spiegelhaft. Eigenes vermischt sich mit dem Werk und wird entsprechend interpretiert.“

 

>>Karte der Werke

>>zurück zu Uebersicht

Hosted by WEBLAND.CH