Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bruno Schlatter
Der König von Noseland
*1964 Schöftland, lebt und arbeitet in Aarau und Noseland

>>Webseite

Bruno Schlatter hat sich in den letzten Jahren vermehrt mit industriellen Prozessen beschäftigt, so interessieren ihn ganz im Sinne Duchamps die modernen Möglichkeiten, individuelle Massenprodukte herzustellen, diese aber durchaus auch als Einzelanfertigung zu handhaben. Dem Heroquartier bringt er so die Ur-Wiese zurück in Form eines 3D-Druck-Reliefs der Region Noselands Nur eine Wiese und zusätzlich mit Be your own Hero eine interaktive Performance, die die Möglichkeit auslotet, das Quartier zum selbständigen Staat zu erheben und eine Verfassung als gemeinsame Vision für die Anwohner des Staates zu schreiben.

Als König von Noseland hat Bruno Schlatter Erfahrung im Gründen eines Staates.
Er stellt sich den Quartierbewohnern und ihren Fragen. Berät sie zum Thema Verfassung, Gesetze und andere wichtige Dinge die bei einer Staatengründung erforderlich sind.

Performance anlässlich der Vernissage Sonntag 3.September 2017 ab 13Uhr

 

>>Karte der Werke

>>zurück zur Uebersicht

Hosted by WEBLAND.CH